Sternenhimmel

Früh aufstehen lohnt sich. Immer! Es ist ruhig, die Luft ist frisch und klar und es gibt Dinge, die später am Tag anders erscheinen oder so nicht mehr zu sehen sind. Wie zum Beispiel Venus, die in nächster Nähe zu unserem Mond steht (ja, beides sind per Definition keine Sterne).

Mond und Venus im Einklang

Ein von Andi (@andi1977) gepostetes Foto am

Oder unsere Sonne (yeah, ein Stern!, nicht der größte aber ein Stern), die sich zwischen Gallus und Messe langsam hinter der Frankfurter Skyline blicken lässt.

#Frankfurt erwacht #olympusomd #outofcam #still #getolympus Ein von Andi (@andi1977) gepostetes Foto am


Dafür lohnt es sich den Wecker auch mal ein wenig früher brummen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.