Alfred-Herrhausen-Allee 10 ist angefressen

Baustellenupdate! Das „Aufräumen“ in der Frankfurter Straße 84 geht seit heute ein wenig zügiger von statten. Wie wild werden die Metallteile aus den Fenstern geworfen oder aus den höheren Stockwerken mit Aufzügen nach unten gebracht, von Baggern in große Container verlastet und abtransportiert.

noch einiges zu tun

Kamera: E-M5MarkII - Brennweite: 25mm - Blende: f/2.2 - Zeit:1/2500 sec - ISO: ISO200 - Datum: 27.07.2016 - 10:19
noch einiges zu tun

Und! Die Alfred-Herrhausen-Allee 10 wird seit gestern angeknabbert. Noch sehr verhalten aber ein Teil vom linken vorderen Dach und den oberen 3 Stockwerken ist schon reichlich angeschlagen.

Kaum einer läuft die Alfred-Herrhausen-Allee entlang ohne hin zu schauen, eine Foto davon zu machen oder Pokemon GO! zu spielen. Der Lärm hat entsprechend zugenommen. Glücklicherweise läuft die Interims-Klimaanlage (wenn die auch kein wirklicher Ersatz ist).

Gibt es ein Portal oder eine Facebookseite, wo alle diese Bilder, die so auf dem Weg zwischen Arbeit und Bahn, in der Mittagspause oder einfach nur beim vorbei spazieren entstehen gesammelt werden? Gibt es jemand der daraus einen dicken Bildband machen möchte? Ich würde vllt einen abnehmen. Oder ein paar Bilder beisteuern.

Ich bin schon so sehr gespannt, wenn der Bagger so richtig loslegt und wie schnell dann dieses Gebäude verschwinden wird. Plant schon jemand eine Abrißparty?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.