Mond über Heusenstamm

21:53 Uhr! Der Mond steigt über den Erdhorizont. Ich schnappe meine kleine Kamera, ein sehr langes Objektiv und einen Adapter um das Objektiv an der Kamera zu befestigen. Zwiebelmäßig eingepackt trete ich aus der Haustüre und es ist einfach nur kalt. Daumen und Zeigefinger, die trotz meiner Handschuhe freiliegen, fühlen sich nach kürzester Zeit einfach nur taub an.

Mond über Heusenstamm an der S-Bahnstation
Kamera: AGING - Brennweite: 0mm - Blende: f/0 - Zeit:1/320 sec - ISO: ISO800 - Datum: 16.01.2017 - 22:16
Mond über Heusenstamm an der S-Bahnstation

Ich laufe in Richtung S-Bahnstation. In der Hoffnung, schon einen schönen Schuss im Park zu erhaschen. Leider stehen die winterkahlen Bäume zu dicht und vom Mond ist nichts zu sehen. Kurz bevor ich aus dem Wald trete, steht der Mond knapp über den Häusern. Ziemlich hübscher Anblick. Freihand versuche ich mein Glück und ein paar Bilder werden auch scharf.

Jetzt warte ich erst mal auf den nächsten Vollmond, in der Hoffnung, dass es dann ein wenig wärmer ist. Und ein Stativ wird beim nächsten mal dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: